Von zu Hause aus arbeiten oder an einem Ort, der sich wie zu Hause anfühlt?

Wenn wir eines aus der Corona-Pandemie gelernt haben, dann, dass wir massenhaft von zu Hause aus arbeiten können. Die Frage ist, muss die Arbeit von zu Hause aus wirklich von zu Hause aus erledigt werden?
Die Antwort ist normalerweise „Nein“, aber…. Lassen Sie uns diese Wenn und Aber jetzt für Sie ausfüllen

  • Ja, wir haben ausgezeichnetes Internet;
  • Ja, wir haben verschiedene Arbeitsplätze (falls kein Schreibtisch im Zimmer vorhanden ist und Sie dies bevorzugen, stellen wir Ihnen einen zur Verfügung);
  • Ein ungestörtes Online-Meeting? Wir sorgen für einen ruhigen Arbeitsplatz;
  • Stromausfall? Unser WLAN funktioniert noch und wir haben einen Generator;
  • Möchten Sie eine Mahlzeit zubereiten? Sie können dies in der Küche des Gästehauses tun oder einen der Braai-Bereiche nutzen;
  • Wäsche? Wir bieten einen Wäscheservice für R100 pro Tasche;
  • Und ja … wir haben Airco!

Wo?

Unser Gästehaus befindet sich in ‚ländlicher‘ Gegend in Gordon’s Bay, dem kleinen Geheimtipp von Kapstadt und nur eine halbe Stunde vom CT-Flughafen entfernt. Es ist eine sehr ruhige Lage und doch in der Nähe von allem, was Sie in Ihrer Freizeit ausgehen können. Und Ihre Mittagspause? Sie werden es natürlich am Pool oder im Garten verbringen….

Die Preise

Wir haben spezielle Tarife für Gäste, die für mindestens einen Monat kommen. Um es für Sie erschwinglich zu halten, können wir den Preis senken, indem wir statt täglich einmal pro Woche reinigen. Eine zusätzliche Reinigung kann jederzeit gegen Aufpreis arrangiert werden.

Daan & Martine

Wie ist es, hier zu arbeiten? Lesen Sie unten die Geschichte von Daan & Martine, die einen Monat lang im Wind-Rose Guest House gearbeitet haben.

Arbeiten aus Südafrika. Natürlich klingt es großartig … und das ist es auch! Zwei Dinge sind wichtig, um unsere Arbeit ordentlich verrichten zu können: eine gute WLAN-Verbindung und gute Arbeitsplätze. Das Gästehaus Wind-Rose hat beides! Es gibt mehrere Arbeitsplätze im und um das Gästehaus, an denen Sie arbeiten können. Darüber hinaus befindet sich in Ihrem Zimmer auch ein Schreibtisch und Anpassungen sind in Absprache ebenfalls möglich. Übrigens genauso wie das WiFi-Netzwerk! Peter kann das Netzwerk nach Belieben konfigurieren, sodass beispielsweise für Teams-Meetings ausreichend Bandbreite zur Verfügung steht.

Die Gemeinschaftsküche ist komplett ausgestattet, aber wenn Sie lieber auswärts essen möchten, gibt es mehrere Möglichkeiten in Gordon’s Bay und Somerset. Und im Gästehaus gibt es sogar 3 Braai-Plätze, wenn Sie es mal so richtig südafrikanisch machen wollen. Es ist wichtig, dass Sie ein Auto zur Verfügung haben; Die Entfernungen zu Restaurants oder Supermarkt sind einfach zu weit zum Laufen. Wir haben hier einen sehr schönen Aufenthalt wegen der sehr freundlichen und aufmerksamen Besitzer, und die Sonne, die jeden Tag scheint, ist auch keine Strafe! So macht Arbeiten Spaß!