Wind-Rose Services (Pty) Ltd („uns“, „wir“ oder „unser“) betreibt die Wind-Rose Guest House-Website. Da unsere Website Teil unserer IT-Infrastruktur ist, verwenden wir den Begriff „Dienst“ bevorzugt, um alle Funktionen zu umfassen, die auf und von unserer Website aus verweisen. Diese Seite informiert Sie über unsere Richtlinien in Bezug auf die Erhebung, Verwendung und Offenlegung personenbezogener Daten, wenn Sie unseren Service nutzen.

Diese Seite wurde zuletzt am 1. Juli 2021 aktualisiert aufgrund der POPI-Gesetz (Südafrika) in Kraft treten.

Allgemein

Durch die Nutzung dieses Dienstes verstehen Sie die Bedingungen dieser Richtlinie und stimmen ihnen zu. Der Dienst ist für den internationalen Gebrauch bestimmt und in drei Sprachen verfügbar.

Ihre Daten, einschließlich personenbezogener Daten, können an Computer außerhalb Ihres Bundesstaates, Ihrer Provinz, Ihres Landes oder einer anderen staatlichen Gerichtsbarkeit, in der die Datenschutzgesetze von denen Ihrer Gerichtsbarkeit abweichen können, übertragen und dort gespeichert werden.

Wenn Sie sich außerhalb von Südafrika befinden und uns Informationen zur Verfügung stellen möchten, beachten Sie bitte, dass wir die Informationen, einschließlich personenbezogener Daten, nach Südafrika übertragen und dort verarbeiten. Ihre Zustimmung zu dieser Datenschutzrichtlinie, gefolgt von der Übermittlung dieser Informationen, stellt Ihre Zustimmung zu dieser Übertragung dar.

Für Datenschutzzwecke ist Wind-Rose Guesthouse der Verantwortliche und, sofern nicht anders angegeben, auch der Datenverarbeiter. Die gesammelten Informationen können auf unbestimmte Zeit aufbewahrt und in Gerichtsbarkeiten gespeichert, verarbeitet, abgerufen und verwendet werden, deren Datenschutzgesetze möglicherweise anders und weniger schützend sind als die Ihrer Heimatgerichtsbarkeit.

Wir verpflichten uns, Ihre Privatsphäre zu schützen und die geltenden Datenschutz- und Datenschutzgesetze einzuhalten. Diese Datenschutzerklärung informiert Sie über unsere Online-Erhebung und -Verwendung von Daten. Die Bedingungen dieser Richtlinie gelten für diese Website („Dienst“) und unterliegen unseren Nutzungsbedingungen , es sei denn, in einem Formular oder Vertrag, der Ihnen von Wind-Rose Guesthouse online oder offline zur Verfügung gestellt wird, sind andere Bedingungen angegeben.

Wir beabsichtigen nicht, Dienstleistungen anzubieten oder personenbezogene Daten von Personen unter 18 Jahren zu erbitten oder zu sammeln. Wenn Sie unter 18 Jahre alt sind, sollten Sie diesen Dienst nicht nutzen oder Informationen dazu eingeben.

Datenerhebung zu unserem Service

Im Folgenden erhalten Sie einen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unseren Service besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie in unserer nachfolgenden Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diesen Dienst besuchen, können im Rahmen des Betriebs des Dienstes bestimmte Arten von Informationen automatisch erfasst werden, wie z. B. die Website, die Sie auf uns verwiesen hat, Ihre IP-Adresse, Browsertyp und -sprache sowie Zugriffszeiten. Wir können auch Navigationsinformationen sammeln, einschließlich Informationen über die Seiten, die Sie anzeigen, die Links, auf die Sie klicken, und andere Aktionen im Zusammenhang mit dem Dienst.

Wir können Ihre Besuchs- und Navigationsinformationen mit den von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten kombinieren. Sie können sich jederzeit dafür entscheiden, keine personenbezogenen Daten anzugeben, aber wenn Sie dies wünschen, stehen Ihnen bestimmte Dienste möglicherweise nicht zur Verfügung.

Personenbezogene Daten (z. B. Ihr Name und Ihre Kontaktdaten) werden erfasst, wenn Sie sich entscheiden, mit uns über den Dienst zu interagieren, wie zum Beispiel, wenn Sie uns kontaktieren oder Informationen anfordern.

Die uns zur Verfügung gestellten Daten werden in unserem System erfasst. Dies können beispielsweise Daten sein, die Sie in ein Kontaktformular eingeben oder eine E-Mail an uns senden.

Andere Daten werden automatisch von unseren IT-Systemen erfasst, wenn Sie den Dienst besuchen. Das sind vor allem technische Daten wie der von Ihnen verwendete Browser und das Betriebssystem bzw. die Uhrzeit des Seitenaufrufs. Diese Daten werden automatisch erhoben, sobald Sie unseren Service betreten.

Wir unterstützen nicht Do Not Track („DNT“). Do Not Track ist eine Einstellung, die Sie in Ihrem Webbrowser festlegen können, um Websites zu informieren, dass Sie nicht verfolgt werden möchten. Sie können Do Not Track aktivieren oder deaktivieren, indem Sie die Seite Einstellungen oder Einstellungen Ihres Webbrowsers besuchen.

Unser Dienst kann Links zu anderen Diensten enthalten, die nicht von uns betrieben werden. Wenn Sie auf einen Link eines Drittanbieters klicken, werden Sie zum Dienst dieses Drittanbieters weitergeleitet. Wir empfehlen Ihnen dringend, die Datenschutzrichtlinie jedes Dienstes, den Sie besuchen, zu lesen.

Wir haben keine Kontrolle über und übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Datenschutzrichtlinien oder Praktiken von Diensten oder Diensten Dritter.

Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten

Außer wie in dieser Datenschutzrichtlinie angegeben, geben wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an Dienstleister weitergeben, die in unserem Auftrag Dienstleistungen erbringen. Diese Unternehmen oder Personen dürfen nur die personenbezogenen Daten erhalten, die sie zur Erbringung der Dienstleistung benötigen. Sie sind verpflichtet, die Vertraulichkeit der Informationen zu wahren und dürfen diese nicht für andere Zwecke verwenden.

Informationen über unsere Benutzer, einschließlich personenbezogener Daten, können im Rahmen einer Fusion, eines Erwerbs oder eines Verkaufs des Unternehmens und/oder seiner Vermögenswerte sowie im unwahrscheinlichen Fall einer Insolvenz, Insolvenz oder Zwangsverwaltung offengelegt werden, in diesem Fall persönlich Informationen als Betriebsvermögen des Unternehmens übertragen würden.

Wir behalten uns das Recht vor, Ihre personenbezogenen Daten ohne vorherige Ankündigung offenzulegen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder in gutem Glauben, dass solche Maßnahmen vernünftigerweise erforderlich sind, um rechtliche Verfahren einzuhalten, auf Ansprüche zu reagieren oder die Rechte und das Eigentum zu schützen oder Sicherheit unseres Unternehmens, unserer Mitarbeiter, Benutzer oder der Öffentlichkeit.

Sicherheit Ihrer persönlichen Daten

Obwohl wir die absolute Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten nicht garantieren können, ergreifen wir alle wirtschaftlich angemessenen Schritte und Maßnahmen, um sie zu schützen und vor Verlust, Missbrauch, unbefugtem Zugriff oder Offenlegung zu schützen, indem wir allgemein anerkannte Sicherheitsrichtlinien und -regeln befolgen. Wir können jedoch trotz unserer Bemühungen keine Haftung für den unbefugten Zugriff oder den Verlust personenbezogener Daten übernehmen.

Dieser Dienst nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Dienstebetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile Ihres Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Bei aktivierter SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Rechte bezüglich Ihrer Daten

Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Ihre gespeicherten Daten, deren Herkunft, Empfänger und den Zweck der Datenerhebung zu verlangen. Sie haben außerdem ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Selbstverständlich können Sie sich auch bei der zuständigen Aufsichtsbehörde beschweren.

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrages verarbeiten, automatisch in einem gängigen, maschinenlesbaren Format an sich selbst oder an einen Dritten aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Sie haben im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten sowie deren Herkunft, Empfänger und Zweck der Datenverarbeitung. Außerdem haben Sie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Eine formlose E-Mail an [email protected] Es genügt , diese Anfrage zu stellen. Die bis zum Eingang Ihrer Anfrage verarbeiteten Daten können noch rechtmäßig verarbeitet werden.

Einstellungen für personenbezogene Daten

Wir respektieren Ihr Recht, Entscheidungen über die Verwendung und Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten zu treffen. Wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt entscheiden, dass Sie keine Marketingmitteilungen von uns erhalten möchten, teilen Sie uns dies bitte per E-Mail mit an [email protected]

Wenn Sie sich entscheiden, keine Marketingmitteilungen zu erhalten, beachten Sie bitte, dass Sie gegebenenfalls weiterhin Transaktions- oder Kontomitteilungen (z. B. Bestätigungs-E-Mails und Kontoauszüge) erhalten können.

Wir stellen E-Mail-Adressen im Dienst zur Verfügung, die es Ihnen ermöglichen, uns zu kontaktieren. Um auf Viren und das Vorhandensein unangemessener Inhalte zu prüfen, behalten wir uns das Recht vor, alle über unser System übertragenen Materialien und Informationen abzufangen, zu überwachen und zu inspizieren.

Zugriff auf Ihre persönlichen Daten

Sie können jederzeit an Wind-Rose Guesthouse schreiben, um Einzelheiten zu den personenbezogenen Daten zu erfahren, die wir möglicherweise gespeichert haben, indem Sie eine E-Mail an senden [email protected] oder unter (PO Box) Suite 68, Private bag X4, 7151 Gordon’s Bay.

Bitte geben Sie Ihren Namen und Ihre Adresse sowie eine kurze Beschreibung der Informationen an, von denen Sie eine Kopie wünschen, damit wir Ihre Daten leichter finden können.

Wir werden alle angemessenen Schritte unternehmen, um Ihre Identität zu bestätigen, bevor wir Ihnen Einzelheiten zu personenbezogenen Daten mitteilen, die wir möglicherweise über Sie gespeichert haben. Wir können eine Gebühr erheben, um die damit verbundenen angemessenen Verwaltungskosten zu decken.

Verwendung von Cookies und anderen

Unser Dienst kann „Cookies“ verwenden, um Ihnen die Anmeldung bei unseren Diensten zu ermöglichen und Ihr Online-Erlebnis zu personalisieren. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die auf Ihrer Festplatte abgelegt wird. Cookies enthalten Informationen, einschließlich persönlicher Informationen, die später von einem Webserver in der Domäne gelesen werden können, die das Cookie an Sie ausgegeben hat. Die von Cookies gesammelten Informationen können Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs, Informationen, die Sie beim Abonnieren einer Mitteilung oder bei der Anmeldung für einen Dienst angegeben haben, und Ihr Navigationsverlauf umfassen.

In einigen Fällen können unsere Drittanbieter in unserem Service Cookies verwenden. Wir haben keinen Zugriff auf oder Kontrolle über diese Cookies. Diese Datenschutzerklärung gilt nur für die Verwendung von Cookies durch unseren Service und nicht für die Verwendung von Cookies durch Dritte.

Sie haben die Möglichkeit, Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch, aber Sie können in der Regel Ihre Browsereinstellungen ändern, um Cookies abzulehnen. Wenn Sie Cookies ablehnen, können Sie sich möglicherweise nicht anmelden oder interaktive Funktionen unseres Dienstes und Dienste, die von Cookies abhängig sind, nutzen.

Zusätzlich zu Cookies können wir andere Technologien verwenden, einschließlich Einzelpixel-Bilder in unserem Service und in Werbe-E-Mail-Nachrichten oder Newslettern. Diese winzigen elektronischen Bilder helfen uns, festzustellen, wie viele Benutzer bestimmte Seiten besucht oder Nachrichten oder Newsletter geöffnet haben. Wir verwenden diese Bilder nicht, um personenbezogene Daten zu sammeln.

Server-Log-Dateien

Unser IT-Provider erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Diese sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referrer-URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP Adresse
  • Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Facebook-Link

Unser Service enthält Links zum sozialen Netzwerk Facebook. Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem Like-Button auf unserem Dienst.

Wenn Sie unseren Service besuchen und auf den Facebook-Link klicken, wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Dadurch erhält Facebook Informationen über Ihren Besuch unseres Dienstes über Ihre IP-Adresse. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Dienste auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Dienste Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter dieses Dienstes keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://www.facebook.com/policies

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook den Besuch unserer Dienste Ihrem Facebook-Konto zuordnet, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Analyse und Werbung

Unser Service verwendet Google AdWords. AdWords ist ein Online-Werbeprogramm. Ihre Werberichtlinien finden Sie unter https://support.google.com/adspolicy/

Im Rahmen von Google AdWords verwenden wir das sogenannte Conversion-Tracking. Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken, wird ein Cookie für das Conversion-Tracking gesetzt. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internetbrowser auf Ihrem Computer speichert. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung des Nutzers. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten der Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und die Website erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde.

Jeder Google AdWords-Werbetreibende hat ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Website eines AdWords-Werbetreibenden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Die Werbetreibenden erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie diesem widersprechen, indem Sie das Cookie des Google Conversion-Trackings durch eine Änderung Ihrer Browsereinstellungen leicht deaktivieren. Sie werden in diesem Fall nicht in die Conversion-Tracking-Statistiken aufgenommen.

Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

Weitere Informationen zu Google AdWords und Google Conversion-Tracking finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme oder Ablehnung entscheiden. Alternativ kann Ihr Browser so konfiguriert werden, dass er Cookies unter bestimmten Voraussetzungen automatisch akzeptiert oder grundsätzlich ablehnt oder Cookies beim Schließen Ihres Browsers automatisch löscht. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unseres Dienstes oder anderer Websites eingeschränkt sein.

Plugins und Tools

Dieser Dienst verwendet das TripAdvisor-Widget. Es wird betrieben von TripAdvisor LLC, 400 1st Avenue, Needham, MA 02494, USA.

Zur Nutzung des TripAdvisor-Widgets ist es notwendig, Cookies zu setzen und Ihre IP-Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von TripAdvisor in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieses Dienstes hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung des TripAdvisor-Widgets erfolgt im Interesse einer ansprechenden Gestaltung unseres Angebots.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Tripadvisor: https://tripadvisor.mediaroom.com/us-privacy-policy

Google Maps

Dieser Dienst nutzt über einen Link den Kartendienst Google Maps. Es wird betrieben von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP-Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieses Dienstes hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Dienste und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns in den Diensten angegebenen Orte.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter https://policies.google.com/privacy

Geschäfts Transaktion

Wenn Wind-Rose Services an einer Fusion, Übernahme oder Veräußerung von Vermögenswerten beteiligt ist, können Ihre personenbezogenen Daten als Betriebsvermögen übertragen werden. In solchen Fällen werden wir Sie benachrichtigen, bevor Ihre personenbezogenen Daten übertragen werden und/oder einer anderen Datenschutzrichtlinie unterliegen.

Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie

Diese Datenschutzrichtlinie tritt am 1. Januar 2019 in Kraft und bleibt gültig, außer in Bezug auf zukünftige Änderungen ihrer Bestimmungen, die unmittelbar nach der Veröffentlichung auf dieser Seite in Kraft treten.

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Datenschutzrichtlinie jederzeit zu aktualisieren oder zu ändern, und Sie sollten diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig überprüfen. Ihre fortgesetzte Nutzung des Dienstes, nachdem wir Änderungen an der Datenschutzrichtlinie auf dieser Seite veröffentlicht haben, stellt Ihre Anerkennung der Änderungen und Ihr Einverständnis dar, die geänderten Datenschutzrichtlinien einzuhalten und an sie gebunden zu sein.

Wenn wir wesentliche Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie vornehmen, benachrichtigen wir Sie entweder über die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse oder durch einen auffälligen Hinweis in unserem Service.

Haftungsausschlüsse

Wind-Rose Services, die unter Wind-Rose Guesthouse handeln, beabsichtigt, wirtschaftlich angemessene Vorkehrungen zu treffen, um diese Datenschutzrichtlinie einzuhalten. Sollten wir jedoch nicht alle in dieser Datenschutzrichtlinie enthaltenen Bedingungen einhalten, stimmen Sie durch die Nutzung dieses Dienstes und die Übermittlung von Informationen an diesen Dienst zu, dass Ihr einziger und ausschließlicher Rechtsbehelf gegen Wind-Rose-Dienste darin besteht, uns den Umgang mit Ihren Daten in der Zukunft unverzüglich gemäß dieser Datenschutzrichtlinie zu korrigieren und jeden, an den Wind-Rose Services Informationen direkt übermittelt hat, über die richtigen Informationen zu benachrichtigen oder die Verwendung dieser Informationen einzustellen.

Soweit gesetzlich zulässig, lehnen Wind-Rose Services, seine Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen und Abteilungen jegliche andere Verpflichtung, Haftung oder Gewährleistung Ihnen gegenüber für andere Handlungen, Untätigkeiten, Unterlassungen oder andere Aktivitäten ab, die nicht in Übereinstimmung mit dieser Richtlinie stehen Datenschutz-Bestimmungen.

Unter keinen Umständen haften Wind-Rose Services, ihre Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen und Divisionen oder deren Lieferanten oder Lizenzgeber für direkte, besondere, zufällige, indirekte, wirtschaftliche, Folge- oder Strafschäden (einschließlich, ohne Einschränkung, Datenverlust oder Verlust Nutzungsschäden oder entgangener Gewinn), die sich aus oder im Zusammenhang mit dieser Datenschutzrichtlinie ergeben, oder das Versäumnis von Wind-Rose Services, seinen Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen und Divisionen oder deren Lieferanten oder Lizenzgebern sich daran zu halten, selbst wenn Wind-Rose Services, seine Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen und Abteilungen oder deren Lieferanten oder Lizenzgeber wurden über die Möglichkeit von Schäden informiert. Dieser Abschnitt gilt nur im maximal zulässigen Umfang nach geltendem Recht.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Diese Datenschutzrichtlinie unterliegt den Gesetzen der Republik Südafrika und wird entsprechend ausgelegt, und alle Streitigkeiten, Ansprüche und andere Angelegenheiten im Zusammenhang mit dieser Datenschutzrichtlinie werden in Übereinstimmung mit diesen Gesetzen entschieden.

Südafrikas Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten (POPI-Gesetz)

Weitere Informationen finden Sie unter:

https://www.gov.za/documents/protection-personal-information-act

https://popia.co.za/

https://www.popiact-compliance.co.za/

https://www.privacypolicies.com/blog/popi-act/